Luftballon-Rassel

Sie suchen nach spannenden Inspirationen, um mit alten Papprollen zu basteln? Und die Kinder lieben Musikinstrumente? Dann gibt es hier genau die richtige Anleitung für Sie: Basteln Sie gemeinsam eine Luftballonrassel!

Video-Anleitung

Schritt für Schritt Anleitung

Tanja zeigt einen Luftballon und Linsen
Sie brauchen:
  • ● Luftballons, gern Naturkautschuk
  • ● leere Klopapierrolle
  • ● Linsen, Reis oder Erbsen
  • ● Trichter
  • ● Schere
Tanja befüllt den Luftballon mit Linsen
Tanja pustet den Luftballon auf
Tanja schneidet einen Schlitz in die Klopapierrolle
Tanja zieht das Luftballonende durch die Klopapierrolle
Tipps:
  • ● Unterschiedliche Füllungen produzieren verschiedene Töne. Mit den Kindern verschiedene Materialien ausprobieren, und erklären, dass die Rasseln je nach Größe der Füllung tiefer oder höher klingen (z.B. mit Erbsen tiefer und mit Reis höher).
  • ● Füllungen raten: Verschieden gefüllte Rasseln vorbereiten und ein Kind mit verschlossenen Augen nur an den Geräuschen erraten lassen, welche Füllung sich in der Rassel verbirgt.
  • ● Rasselkonzert: Kinder lieben es, Krach zu machen. Nehmen Sie sich verschieden klingende Rasseln und lassen Sie Ihrem Rhythmusgefühl freien Lauf. Wenn dazu noch getanzt wird, macht es allen besonders Spaß!

Und jetzt: Viel Spaß beim Nachbasteln!