Selbst gemachtes Puzzle

Die Kinder lieben Puzzles? Dann gestalten Sie doch zur Abwechslung mal ein selbst gemachtes Puzzle – diese einfache Anleitung zeigt Ihnen wie!

Video-Anleitung

Schritt für Schritt Anleitung

André malt ein Bild, Tanja schaut zu
Sie brauchen:
  • ● buntes und/oder weißes Papier
  • ● Filz- oder Buntstift
  • ● Schere
André malt ein Bild
Tanja schneidet das Bild in Teile
Die Teile werden zum Bild zusammengelegt
Tipps:
  • ● Das Puzzle wird noch etwas kniffeliger, wenn die Teile von zwei verschiedenen Bildern untereinander gemischt werden.
  • ● Selbst einen Gegenstand oder eine Figur aufmalen und ein Puzzle daraus machen. Das Kind muss solange wegschauen. Beim Zusammenlegen kann es dann nach und nach erraten, um was es sich handelt. Das schult das bildliche Vorstellungsvermögen des Kindes.
  • ● Seien Sie kreativ im Auseinanderschneiden der Bilder: Es müssen nicht immer gerade Kanten sein. Je kleiner die Puzzleteile sind, desto schwieriger wird es für das Kind.
  • ● Man kann sich die Puzzles auch aus Abbildungen aus Zeitschriften, Fotos oder Postkarten basteln.

Und jetzt: Viel Spaß beim Nachbasteln!