Regenbogen im Glas

Ein Regenbogen sieht toll aus – Tanja und André zeigen, wie man verschiedene farbige Flüssigkeiten in einem Glas übereinander schichten kann. Jetzt sieht es aus wie ein Regenbogen im Glas!

 

Video-Anleitung

Schritt für Schritt Anleitung

Tanja und André mit dem fertigen Regenbogen im Glas
Sie brauchen:
  • ● ein großes Glas für den Regenbogen
  • ● blauen Sirup
  • ● grünes Spülmittel
  • ● rot eingefärbtes Wasser (mit Lebensmittelfarbe)
  • ● Rapsöl
Tanja gießt den blauen Sirup in das Glas.
Tanja schüttet das grüne Spülmittel in das Glas
Tanja gibt das rot gefärbte Wasser hinzu
Tanja schüttet das Rapsöl ins Glas
Tipps:
  • ● Das Glas beim Einschütten der Flüssigkeiten leicht schräg halten. So kommt es nicht zu einer Vermischung und der Regenbogen wird schön deutlich.
  • ● Die Flüssigkeiten schwimmen aufeinander, weil sie alle eine unterschiedliche Dichte haben. Die Dichte ist das Verhältnis aus Masse zu Volumen. Ein Körper schwimmt auf Wasser, wenn seine Dichte geringer ist.
  • ● Mit Kindern kann man besprechen, was schwimmt und was untergeht. So können sie das Phänomen vielleicht ansatzweise verstehen.

Und jetzt: Viel Spaß beim Ausprobieren!