Wahrnehmung der Bildebene

Fernsehen oder allgemein Videoinhalte haben nahezu unbegrenzte Möglichkeiten, Bilder darzustellen, Ausschnitte zu zeigen oder die Perspektive zu wechseln. Mit den folgenden Übungen können Sie das Sehvermögen Ihres Kindes schärfen.

 

Sehübung Kaleidoskop Schuh

In diesem Bilderrätsel entsteht aus einem bunten Muster, das sich immer wieder neu verändert, schlussendlich ein Schuh. Kann Ihr Kind schon während der Veränderung erraten, was es werden könnte?

 

Sehübung Rätsel Wolke

Dinge sind nicht immer so, wie sie auf den ersten Blick scheinen. In diesem kurzen Film bewegt sich eine Wolke ganz schön schnell! Das kann keine Wolke wie die anderen sein. Rätseln Sie gemeinsam mit Ihrem Kind, was das sein könnte!

 

Kameraeinstellungen und Perspektiven

Was ist der Unterschied zwischen einer Nahaufnahme und einer Totalen? In diesem Beispiel erklärt André wie verschiedene Kameraeinstellungen aussehen. Schauen Sie sich das Video doch einmal gemeinsam mit Ihrem Kind an und sprechen Sie darüber.

Spaziergang im Blue-Box-Studio

Im folgenden Sehbeispiel wird mit Hintergründen gespielt. Tanja und André laufen immer auf genau die gleiche Art und Weise durch das Studio, während sich die Hintergründe und Szenerien ändern. Wie wirken die unterschiedlichen Filme?

 

a. blaues Studio

b. Blumenwiese

c. Gruselwald

Blumenwiese mit Zwischenschnitten