Knete im Becher

Eine ganz einfache Anleitung für farbige Knete − man braucht nur einen Becher, Zutaten aus der Küche und Lebensmittelfarbe.

 

Video-Anleitung

Schritt für Schritt Anleitung

Viele Gläser mit den Zutaten für die Knete auf der Theke
Sie brauchen:
  • ● 4 Becher Mehl
  • ● 3 Becher heißes Wasser
  • ● 2 Becher Salz
  • ● 1 Becher Öl
  • ● Lebensmittelfarbe nach Wunsch
  • ● eine Schüssel
André gießt das Öl in eine Schüssel, Tanja schaut zu
Tanja vermengt die Knete-Zutaten in einer Schüssel
Tanja verknetet die nun grüne Masse
André rollt eine grüne Kneteschlange, Tanja knetet in der Schüssel
Tipps:
  • ● Luftdicht verschlossen hält die Knete einige Tage.
  • ● Diese Knete ist gesundheitlich unbedenklich, sollte aber aufgrund des hohen Salzgehaltes nicht verzehrt werden.
  • ● Knetkunstwerke können an der Luft ein bis zwei Tage getrocknet und anschließend bei 150 Grad mindestens eine Stunde (je nach Dicke) gebacken werden. Dann können sie bemalt und mit Lackierung haltbar gemacht werden.

Und jetzt: Viel Spaß beim Ausprobieren!