*16.08.1930 - ✝02.05.2018

Das MausTeam ist traurig: Am 2. Mai 2018 ist Wolfgang Völz gestorben. Danke, dass du Käpt‘n Blaubär seit der ersten Sendung 1991 deine unverwechselbare Stimme gegeben hast. Du wirst immer bei uns sein!
11.05.2018 12:40 Uhr
Käpt'n Blaubär als Fee; Rechte: WDR
Die 3 Bärchen und der blöde Wolf
Ein Klassiker von Käpt'n Blaubär: Die 3 Bärchen und der blöde Wolf. Ein Musical, in dem der Käpt'n und seine Crew ihr Gesangstalent eindrucksvoll unter Beweis stellen.


04.06.2018 14:04 Uhr
MausTeam
Lieber Norbert,bereits seit längerem wurden keine neuen Blaubärfolgen produziert. Ob es irgendwann zukünftig neue Folgen geben wird, können wir derzeit leider noch nicht sagen. Dein Mausteam!


11.05.2018 14:52 Uhr
; Rechte: WDR
Reaktionen aus dem Netz
Auch viele MausFans sind traurig über den Tod von Wolfgang Völz.


19.05.2018 0:47 Uhr
Norbert
Sehr, sehr schade um Herrn Völz! Seine Stimme WAR der Blaubär. Ist dieser damit auch gestorben, oder wird vielleicht ein entfernter Verwandter aus Lügistanien die Bärchen jetzt mit Geschichten versorgen?


08.05.2018 11:27 Uhr
Wolfgang Völz im Interview; Rechte: WDR
Auf Wiedersehen, Wolfgang Völz!


15.05.2018 15:59 Uhr
Amelie
Eine der prägenden Figuren meiner Kindheit, und nun der Kindheit meiner Tochter. Herr Völz wird unvergessen sein.


11.05.2018 13:09 Uhr
; Rechte: WDR
Eckart von Hirschhausen


15.05.2018 10:04 Uhr
Harry
Rest in Power young man. You will be missed boi. Impresssive voice... this guy was my hero 4real 4real... One of a kind thats for sure. I am deeply hurt and sad hearing these bad bad news.... Peace out!


09.05.2018 14:33 Uhr
; Rechte: WDR
Im Tonstudio

Sehen, wie hier bei der Sprachaufnahme, konnte man ihn bei Käpt'n Blaubär nicht. Seine Stimme hören kann aber jeder.


Und für alle die ihn und seine tolle Stimme hören wollen: Hier geht's zu den Geschichten von Käpt'n Blaubär.


 



14.05.2018 22:07 Uhr
Unbekannt
Schade. Käpt´n Blaubär wird uns sehr fehlen.