Wahr oder gelogen: Mount Everest - Käpt'n Blaubär



Teleskop; Rechte: WDR

Mount Everest

Ich bin zwar ein alter Seebär, aber einmal zog es mich doch auf das Dach der Welt, den Mount Everest. Das ist mit 8.848 Metern der höchste Berg der Welt. Als ich in Richtung Osten guckte, konnte ich nicht nur ganz China und Japan sehen, sondern auch noch einen Teil von Amerika. Und wie ich ganz genau hinguckte, sah ich ganz weit hinten am Horizont sogar die Wolkenkratzer von New York.

Ich behaupte also:
Vom Mount Everest aus kann man bei gutem Wetter die Wolkenkratzer von New York sehen.