Schneller als der Schall - Käpt'n Blaubär



Schneller als der Schall

Schneller als der Schall

Die beste Lügengeschichte im September 2007 ist von Cara, 10 Jahre

Ich tat, als sei mein Schiff unter gegangen. In Wirklichkeit raste ich aber schneller als der Schall bis zum Meeresgrund und sammelte alle Essensreste wie z.B. Pommes, verkokelte Würstchen oder Omas Spinateintopf (den niemand wollte) ein. Ich sauste wieder hoch und sah, wie Gulasch-Jennys Schiff sich gerade umdrehte und mir also den Rücken zeigte. Als sie mich hörte, versuchte sie ihr Schiff zu wenden. Ich aber tauchte die riesigen Kugeln aus Essensresten in heißes Frittier-Öl.
Dann fuhr ich mit Geschwindigkeiten, die schneller als der Schall sind, an Gulasch-Jennys Schiff und feuerte die Kugeln ab. Ihr Schiff ging schnell unter, aber natürlich nicht so schnell wie der Schall.

Leider spritzte viel von den Essensresten ab und weil ich Angst um mein Schiff hatte, riss ich meinen Mund auf und verspeiste alle Reste, die mein Schiff in Gefahr bringen konnten. Ich hatte also gesiegt und als Preis bekam ich eine dicke Fettschicht. ENDE.