Du befindest dich hier:
Inhalt:

Am 03. Oktober öffnen sich überall in Deutschland Türen, die sonst verschlossen sind und hinter denen sich etwas Interessantes verbirgt. Du möchtest auch deine Tür für neugierige MausFans öffnen und als Veranstalter dabei sein? So funktioniert's.

    Häufig gestellte Fragen

    Wer kann sich als Veranstalter anmelden/bewerben?

    Jeder, der eine interessante Tür öffnet, die sonst verschlossen ist: Große und kleine Initiativen, Unternehmen, Privatpersonen, Schulen, Kindergärten, Rathäuser, Denkmalpfleger, Konzerthallenbetreiber, Sportvereine, Rettungsdienste, handwerkliche Betriebe, wissenschaftliche Institute...

    Wichtige Einschränkung: Der Türöffner-Tag bietet keinen Raum für weltanschauliche, werbliche und politische Bekundungen.

    Wie bewirbst du dich als Veranstalter?

    Um als Veranstalter dabei zu sein, melde dich über unser Formular online an. Nach einer redaktionellen Prüfung durch das WDR-Maus-Team wird deine Veranstaltung mit einer Kurzbeschreibung und einem aussagekräftigen Foto oder Video (bitte ohne Firmenlogo!) veröffentlicht. Das kann je nach Aufkommen einige Zeit dauern. Die Besucher, die an deiner Veranstaltung teilnehmen wollen, melden sich dann über eine von dir angegebene Mailadresse direkt bei dir an. Du schickst den Besuchern dann eine Bestätigung für ihre Teilnahme oder, falls deine Veranstaltung bereits ausgebucht ist, eine Absage.

    Ganz wichtig: Bitte teile uns umgehend mit, falls du keine weiteren Besucher aufnehmen kannst.  Dann kennzeichnen wir deine Veranstaltung als "ausgebucht".

    Wer führt die Veranstaltung durch und worauf ist zu achten?

    Als Veranstalter gestaltest du dein Angebot in Eigenregie und führst deine Aktion eigenverantwortlich durch. Eventuelle Kosten, die im Rahmen des Türöffner-Tages entstehen, trägst du als Veranstalter selbst. Es dürfen keine Eintrittsgelder von Teilnehmern erhoben werden!

    Eine finanzielle Unterstützung der Türöffner-Veranstaltungen durch den WDR ist leider nicht möglich.

    Wie wird für den Türöffner-Tag geworben?

    In den An- und Absagen der Sendung mit der Maus wird regelmäßig auf den Türöffner-Tag hingewiesen.
    Die Informationen zu allen Türöffner-Veranstaltungen sind nach und nach auf unserer Internetseiten zu finden.

    Die Pressearbeit vor Ort findet durch den Veranstalter statt.

    Dreht das Maus-Team bei mir und werden Armin, Christoph und Ralph vorbeischauen?

    Da im Rahmen des Türöffner-Tages erfahrungsgemäß über 600 Veranstaltungen stattfinden, bitten wir um Verständnis, dass wir nicht jede Tür besuchen oder in unseren Sendungen vorstellen können. Die Veranstaltungen, bei denen Armin, Christoph und Ralph am 3. Oktober dabei sein werden, werden erst kurz vor dem Veranstaltungstag festgelegt und die jeweiligen Veranstalter entsprechend informiert.

    Welche Unterstützung erfolgt vom WDR?

    Der WDR stellt dir zeitnah Promo-Dateien wie z.B. Türöffner-Logos und Plakatvorlagen zur Verfügung, damit du deine Veranstaltung am 3. Oktober "mausmäßig" gestalten und selbst bewerben kannst.

    Voraussichtlich Mitte Oktober erhältst du dann per Post eine Maus-Urkunde für deine Teilnahme als Veranstalter am Türöffner-Tag.