Sie befinden sich hier: Formate mit dem Elefanten / Die Seite mit dem Elefanten
Elefant

Die Seite mit dem Elefanten

Die Sendung mit dem Elefanten - montags bis freitags um 7:25 im KiKA

samstags um 7:50 im WDR Fernsehen

Sendung mit der Maus
Die Sendung mit dem Elefantenzur Kinderseite
Elefant und Hase

Die Seite mit dem Elefanten

Schriftzug 'Die Seite mit dem Elefanten' vor sechs blauen Kästchen.; Rechte: WDR

Eine Internetseite für Computeranfänger. „Die Seite mit dem Elefanten“ ist sehr eng an die Inhalte und die Philosophie der „Sendung mit dem Elefanten“ angelehnt. Jedes Modul des Online-Angebots ist speziell für Vorschulkinder und Computeranfänger entwickelt worden. Die klare Grafik greift das Design der Fernsehsendung auf. Text wird durch Symbole ersetzt und einfache akustische Anleitungen vermitteln den Umgang mit der Seite. So können sich kleine Kinder auch ohne Lesefähigkeit selbstständig und intuitiv auf der „Seite mit dem Elefanten“ zurechtfinden. Ganz nebenbei trainieren sie die nötige Feinmotorik und Hand-Auge-Koordination zur Handhabung von Tastatur und Maus.

Überschaubares Angebot mit höchster Qualität. „Die Seite mit dem Elefanten“ stellt kleinen Kindern, eingebettet in eine einfache und überschaubare Struktur, ausgewählte Angebote zur Verfügung, die sie fördern, aber nicht überfordern: Jeder Baustein auf den Elefantenseiten ist aus Beiträgen aus der Sendung entstanden und nach pädagogischen Kriterien entwickelt worden. Ob mit unterhaltsamen Geschicklichkeitsspielen, kniffligen Rätseln, ausgewählten Filmbeiträgen oder anregenden Bastelangeboten - wenn kleine Kinder schon surfen, dann auf einer altersgerechten Seite von höchster Qualität. Denn bereits 85% aller Haushalte verfügen über einen eigenen Internetzugang, der auch von Kindern genutzt wird.

Bildbeispiel für das Sechs-Kästchen-Design auf der 'Seite mit dem Elefanten'. Hier sieht man das Spielmenü.; Rechte: WDR

Design und Navigation. Sechs bunte Würfel bilden die Grundstruktur der „Seite mit dem Elefanten“. Hinter jedem Kästchen der Anfangsseite verbirgt sich eine Themenwelt, der jeweils eine Farbwelt zugeordnet ist. Die „Rätsel-Welt“ ist beispielsweise in Gelbtönen gehalten, die „Film-Welt“ in Rot und die „Spiele-Welt“ in Orange. So können sich kleine Kinder anhand der Farben leicht orientieren. Ein Zurück-Button ermöglicht zudem eine einfache Navigation. Auf komplizierte Untermenüs wird verzichtet. Bunte Luftballons, die über das Menü der Anfangsseite schweben, verweisen auf neu eingestellte Angebote.

Einfache Geschicklichkeitsspiele. Die Spiele auf der „Seite mit dem Elefanten“ machen vor allem eins: Spaß! Nebenbei trainieren die Kinder ganz unterschiedliche Fähigkeiten. Sie erhalten u. a. spielerischen Zugang zu Musik und werden angeregt, ihr eigenes Rhythmusgefühl zu entdecken; sie schulen ihre Feinmotorik und das Reaktionsvermögen, sowie Konzentrationsfähigkeit und Kreativität.

Die Seite mit dem Elefanten. Hier sieht man das Memospiel.; Rechte: WDR

Knifflige Rätsel. Hier sollen die Kinder aktiv nach Lösungen suchen. Sie müssen beim Betrachten von Bildpaaren Unterschiede erkennen, beim Memo-Spiel Bilder richtig zuordnen oder zu Figuren und Dingen den richtigen Schatten finden. Sämtliche Übungen fördern die Zuordnungsfähigkeit, das Abstraktionsvermögen und kognitive Fähigkeiten im Allgemeinen.

Ausgewählte Filme. Unser kleines Filmarchiv, eingeteilt in die Kategorien „Tanja und André“, „Anke“, „Lieder“, „Rätsel“, „Geschichten“ und „Elefantenkino“, wird regelmäßig aktualisiert. Hier haben Kinder die Möglichkeit zu stöbern und können ihre Lieblingsfilme immer wieder ansehen.

Jede Woche eine neue Sendung im Netz. Wöchentlich zeigen wir eine ganze „Sendung mit dem Elefanten“ online. So können auch Familien, bei denen die reguläre Sendezeit nicht in den Tagesablauf passt, nach ihren Bedürfnissen selbst den Zeitpunkt zum Ansehen der „Sendung mit dem Elefanten“ wählen. Einige Sendungen sind mit unserem Elternticker versehen. Hier bekommen Eltern Anregungen, wie sie die Kinder sinnvoll unterstützen, damit sie vom Fernsehgeschehen profitieren können.

Anregende Bastelangebote. Beim Ausmalen, Schneiden, Kleben und Spielen wird die Kreativität und Fantasie der Kinder angeregt. Hierzu finden sie auf unserer Internetseite ebenfalls zahlreiche Angebote. Besonders Hase und Elefant werden in vielen Varianten zum Ausdrucken, Ausmalen, Ausschneiden und Aufhängen angeboten.

Die Seite mit dem Elefanten. Hier sieht man das Vierjahreszeitenspiel.; Rechte: WDR

Lustige Spiele. Leistungsdruck ist bei den Spielen auf der „Seite mit dem Elefanten“ tabu! Die Spiele sind so konzipiert, dass die Kinder weder gewinnen noch verlieren können, vorrangig geht es um den Spaß am Spiel. Nach jedem Durchlauf werden die Kinder gelobt und aufgefordert, einfach noch einmal zu spielen.

Elterninfo. Jedes Spiel-, Rätsel- und Bastelangebot auf der „Seite mit dem Elefanten“ ist mit einem Elterninfo-Button versehen. Hier können Eltern nachlesen, welche Fähigkeiten das Kind bei der Nutzung des jeweiligen Angebots einübt, und was Sie unmittelbar tun können, um Spaß und Lernerfolg zu fördern.

Elternseiten. Untersuchungen haben gezeigt, dass gerade kleine Kinder beim Medienkonsum die Unterstützung ihrer Eltern brauchen. Nur so können sie vom Fernsehgeschehen und der Computernutzung unmittelbar profitieren. Aus diesem Grund haben wir im Internet die Elternseiten etabliert. Hier bekommen Erwachsene Hintergrundinformationen zum Elefanten-Programm und hilfreiche Tipps, wie man Medien sinnvoll in den Alltag einbauen kann. Denn: Gut informierten Eltern fällt es leichter, ihren Kindern Medienkompetenz zu vermitteln.

Zusatzinformation Access-Keys:

1 Startseite Elternangebot
2 Navigation $uuml;berspringen bzw. direkt zum Content springen
3 Kinderseite